Montag, 12. September 2011

"ça roule!" - brauch mal Euer Feedback!

Ich bin gerade dabei, die "ça roule!"-Hose nach unten zu gradieren und die Grössen 50-68 zum eBook hinzuzufügen. By the way, alle bisherigen eBook-Käufer bekommen das Update dann automatisch zugeschickt, sobald es fertig ist.

Nun hat mir eine Freundin gesagt, dass ihr für ihr Kind die Grösse 74 knapp erscheint. Leider habe ich hier kein passendes Testobjekt... Und beim Probenähen kam dieser Einwand zwar nicht, aber da ich gerade an den Grössen schraube, bitte ich um Euer schnelles Feedback:

Wie fällt bei Euch die Grösse 74 aus?

Danke und schnelle Grüsse
Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    sollte ich es schaffen werde ich heute eine in Gr. 74 nähen.
    Nia braucht sowieso dringend neue Hosen ;) ....

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. SEHR SEHR SUPER, dass es bald die kleinen größen gibt!! :D

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole...
    Ich habe damals die 74 für "little" Miss genäht, wo sie noch die Grösse 68 hatte...mit unten "rumkrempeln" ist sie ihr gegangen...und sie geht ihr heute noch, wo sie schon die 80 trägt...und sie ist eher ein "Pummelchen"...! Ich muss aber dazu sagen, dass ich die Hose in Jersey mit Strickbündchen genäht habe...also recht dehnbar...! Ich sehe...eigentlich bin ich dir hiermit keine grosse Hilfe..., sorry!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  4. @Bea
    Oh, DAS wäre super!!

    @Gabi
    Ja doch, das ist schon hilfreich, danke! Ist sie ihr denn jetzt enganliegend?!

    AntwortenLöschen
  5. ich hab dein schnitt vor vielen monaten auf 56 verkleinert..das passte zwar net lang aber saß gut..das bündchen dürfte nur net zu stramm genäht sein (hatte einen net so arg dehnbaren bündchenstoff)
    mittlerweile passt die hose ner puppe von meinen mäusen

    freu mich das du das schnittmuster erweiterst

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Soooooohoooo, hab den Schnitt jetzt 2 x in 74 genäht, 1x aus Jersey, 1x aus Nicki.
    Nia ist gerade in Gr. 74 reingewachsen und die Hose sitzt gut-Bündchen musste ich ja sowieso individuell anpassen...
    Ich denke es kommt darauf an wie man die Hose haben möchte...
    für meinen Geschmack könnte der Schritt tiefer hängen...allerdings habe ich, glaube ich, nur die erste Version des ebooks vom probenähen...
    ich weiß gar nicht mehr was danach nochmals abgeändert wurde.
    Bilder stelle ich in den Blog.

    Für mich nach wie vor ein ganz, ganz klares Daumen hoch fürs ebook und die Hose...

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab die Hoe in 74 acuh immernoch im Einsatz. Der Schritt ist jetzt gazn oben, sie trägt 80. Ich mag das ja, auch wenns vielleicht om Schnitt her nicht so vorgesehen ist :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab die 74 mit Jersey und Bündchen genäht, die passte eigentlich gut. Saß um den WWW-Popo auch gut, bei Stoffis wäre es evtl. etwas eng geworden.

    AntwortenLöschen
  9. es ist zwar schon recht lange her aber ich melde mich zu Wort ;) habe die ersten Hosen als 74 ohne nahtzugabe genäht weil amelie recht schmal ist...jetzt hat sie die 74 und die Hosen sitzen suuuuuper - auch die mittlerweile normal genähte ;) Kati

    AntwortenLöschen
  10. ciao nicole
    ich habe vorletztes wochenende die hose für meine tocher genäht. allerdings in der 110. sie trägt sonst gerade die 98.
    ich bin rstlos begeistert. ich habe einen flanellstoff "emily erdbeer" gewählt. und als bündchen einfach von einer alten hose die beinbündchen und das bauchbündchen genommen. sie liebt ihre kuschel-wuschel-hose :o)
    falls du noch magst, lade ich mal foto hoch und schicke es dir :o)
    lg NIcole

    AntwortenLöschen